Uniting Europe

Archives for German

Die Hochzeit fand am 9. Mai 1950 statt. Der französische Außenminister Robert Schumann initiierte ein Programm zur Zusammenarbeit Frankreichs und Deutschlands in der Produktion von Kohle und Stahl, die damals wichtige Ressourcen für die Kriegsführung darstellten. Auch Belgien, Italien, Luxemburg und die Niederlande unterschrieben den „Ehevertrag“. Sechs Jahre Später unterzeichneten dieselben Länder die Römischen Verträge,… » read more

Posted by michaellaitman

Was als Bewegung gegen die Erhöhung der Kraftstoffsteuer begann, hat den ohnehin leicht entflammbaren Antisemitismus in Frankreich rasch angeheizt. „Macron ist eine Hure der Juden, eine Marionette“ , erklärten Slogans auf Schildern und in den Gesängen der Demonstranten auf den Straßen. Die Opposition gegen Präsident Emmanuel Macron, bestehend aus Aktivitisten, die als „Gelbe Westen“ bezeichnet… » read more

Posted by michaellaitman

Wenn das Wort „Jude“ zu einer Beleidigung wird, besteht Grund zur Sorge. Dies ist die Realität, die eine Lehrerin im heutigen Europa erfährt, da sie ihre Religion aus Angst um ihre Sicherheit verbergen muss. Eine kürzlich von CNN durchgeführte Umfrage hat bestätigt, dass der Hass auf Juden in Europa nie verschwunden ist. Er hat sich… » read more

Posted by michaellaitman

Die Unruhen im Herzen von Paris sind der Keim einer unvermeidlichen Änderung der Regeln des sozioökonomischen Spiels in Europa. Die „Gelben Westen“ protestieren gegen die steigenden Treibstoffpreise und Lebenshaltungskosten, während sie die Straßen verwüsten, Autos in Brand setzen und Geschäfte auf den Champs-Élysées plündern. Sogar die Statue von Marianne, das nationale Symbol der Freiheit, die… » read more

Posted by michaellaitman

Indem wir positive Kräfte im Netzwerk erzeugen, beispielsweise wenn wir anderen Fürsorge, Freundlichkeit und Freundschaft erweisen, senden wir vereinende Gedanken oberhalb unserer instinktiven egoistischen Gedankenkulisse aus. Wir leben in einem Feld der Verbindung, welches uns zusammenhält. Wir können es nicht sehen, und dennoch beeinflusst es jeden Aspekt unserer Realität. Je stärker eine Kraft ist, desto… » read more

Posted by michaellaitman

Wie ist es möglich, dass im heutigen modernen und aufgeklärten Europa einer von 20 Europäern noch nie von dem schrecklichen Holocaust, der auf ihrem eigenen Boden stattfand, gehört hat? Was veranlasst einen von fünf Europäern dazu, antisemitische Empfindungen zu rechtfertigen? Wie ist es möglich, dass 10 Prozent der Europäer „negative Einstellungen“ gegenüber Juden eingestehen? Wie… » read more

Posted by michaellaitman

Die junge Generation lebt in einer außerordentlich toleranten und freizügigen Zeit: Sie verwenden Apps, mit deren Hilfe sie nach Gelegenheitssex suchen können, sie haben die Pille danach, Sexting ist zu einem normalen Verhalten geworden, und unsere Kultur war noch nie so offen für sexuelle Beziehungen zwischen jungen Erwachsenen. Dennoch ist Sex vor allem in der… » read more

Posted by michaellaitman

Kinderlose Führungskräfte und die soziale und politische Polarisierung Am 11. November 1918 endete der Erste Weltkrieg. Einhundert Jahre später läuteten die Glocken am Fuße des Arc de Triomphe in Paris, als Oberhäupter der rund 70 Länder auf dem Platz Schulter an Schulter marschierten und dem Waffenstillstand gedachten, der den Krieg beendete. Führungskräfte wie Macron, Putin,… » read more

Posted by michaellaitman

Eine Introspektion an Rosch ha-Schanah, 1. Tischrei 5779 Was hat sich in diesem Jahr im Vergleich zum letzten Jahr geändert? Sind wir Juden sicherer? Wenn wir das Weltgeschehen betrachten, sehen wir, dass sich die Situation unglücklicherweise verschlechtert hat. Wir stecken mittendrin, in einer breiten Welle des Hasses gegen Juden und Israel. Antisemitismus überall Die Zahl… » read more

Posted by michaellaitman

Was passiert, wenn ein Land in der globalen Welt kollabiert, und wie verstärkt dies den Hass gegenüber Israel? 2,3 Millionen Menschen flüchten aus Venezuela, die Hälfte davon unterernährt, da ihr wirtschaftlich erschöpftes Land mit einem Mangel an Nahrungsmitteln zu kämpfen hat. Traurigerweise gibt es keinen direkten Weg, um den Millionen von leidenden Venezolanern zu helfen.… » read more

Posted by michaellaitman